Aktuelles

22. Oktober 2020

Emotet-Trojaner immer noch gefährlich unterwegs

Aus aktuellem Anlass möchten wir hier auf den immer noch aktiven Emotet-Trojaner aufmerksam machen. Unternehmen oder auch öffentliche Einrichtungen infizieren...
Lesen Sie weiter
22. Oktober 2020

DSK-Kurzpapier zum Beschäftigtendatenschutz wurde überarbeitet

Die Datenschutzkonferenz hat ihr Kurzpapier Nr. 14 zum Thema Beschäftigtendatenschutz überarbeitet und kleinere Änderungen vorgenommen, u.a. wird die Freiwilligkeit einer...
Lesen Sie weiter
22. Oktober 2020

Datenschützer sehen Microsoft 365 in Behörden als nicht rechtskonform an

Deutsche Behörden und öffentliche Einrichtungen wie Schulen sollten die Finger von Microsoft 365 lassen. Zu diesem Ergebnis ist laut einer...
Lesen Sie weiter
22. Oktober 2020

Datenschützer setzen sich für “digitale Souveränität” der öffentlichen Verwaltung ein – Datenschutzkonferenz fasst verschiedene Beschlüsse

Die DSK hat eine Reihe von Handlungsempfehlungen zur digitalen Souveränität verabschiedet und fordert in diesen Bund, Länder und Kommunen dazu...
Lesen Sie weiter
17. September 2020

Neue Orientierungshilfe zur Videoüberwachung

Im Fahrstuhl, an der Haustür des Nachbarn, im Supermarkt oder am Arbeitsplatz – Videoüberwachung ist weit verbreitet und kann jeden...
Lesen Sie weiter
17. September 2020

DSGVO: Die Rechenschaftspflicht im Datenschutz

Dokumentation gehört nicht nur im Datenschutz zu den eher unbeliebten Aufgaben. Doch wer seine Datenschutz-Maßnahmen nicht nachweisen kann, erfüllt auch...
Lesen Sie weiter
17. September 2020

Was unter dem Widerspruchsrecht zu verstehen ist

Geht es um die Betroffenenrechte, stehen meist das Recht auf Löschung und das Recht auf Auskunft im Zentrum. Über das...
Lesen Sie weiter
26. August 2020

Datenverarbeitung von der Bewerbung bis zum Jobwechsel

Nirgends im Unternehmen finden sich so viele personenbezogene Daten wie in der Personalabteilung, auch Human Ressources genannt: Vom Namen über...
Lesen Sie weiter
31. Juli 2020

Von Skype bis Zoom: Videokonferenzdienste fallen durch

Die Ampel steht auf rot – für Skype, Teams, Zoom und andere führende Videokonferenzsysteme. Die großen Anbieter fallen bei der...
Lesen Sie weiter
31. Juli 2020

So wird die Videoüberwachung durch die Aufsichtsbehörden kontrolliert

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg (LfDI BW) hat auf eine Anfrage über die Internetplattform „FragDenStaat“...
Lesen Sie weiter
31. Juli 2020

Schadenersatz und Schadenersatzansprüche: Das unterschätzte Risiko der DSGVO

Schadenersatz und Schadenersatzansprüche sind zunehmend ein Thema. Das Arbeitsgericht Düsseldorf hat z.B. aktuell die Kriterien zur Bußgeldbemessung herangezogen, um einen...
Lesen Sie weiter
31. Juli 2020

Tätigkeitsbericht des BfDI: Erstes hohes Bußgeld

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI), Professor Ulrich Kelber, stellte in der letzten Woche den 28. Tätigkeitsbericht...
Lesen Sie weiter
17. Juli 2020

EuGH fällt Urteil zum EU-US Privacy Shield und den EU-Standardvertragsklauseln

Mit Urteil vom 16.07.2020 (Az: C-311/18) hat sich der Europäische Gerichtshof mit der Zulässigkeit der EU-Standardvertragsklauseln in der Variante „Controller-to-Processor“ (2010/87/EU) sowie...
Lesen Sie weiter
16. Juli 2020

Millionen-Bußgeld gegen AOK

Ein Bußgeld in Höhe von 1,2 Millionen Euro muss die AOK Baden-Württemberg zahlen. Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die...
Lesen Sie weiter
16. Juli 2020

Wer ist Verantwortlicher nach DSGVO?

Nicht der oder die Datenschutzbeauftragte ist verantwortlich für den Datenschutz, sondern die sogenannte verantwortliche Stelle. Wer verantwortlich oder gemeinsam verantwortlich...
Lesen Sie weiter
16. Juli 2020

Neue Mitarbeiter − was ist aus Datenschutzsicht zu regeln?

Bewerbungs- und Einstellungsprozesse sind ohne personenbezogene Daten undenkbar. Doch Verantwortliche müssen darauf achten, wirklich nur mit solchen Informationen zu arbeiten,...
Lesen Sie weiter
29. Juni 2020

Arbeitnehmerüberlassung: oft keine Auftragsverarbeitung

In der Personaldienstleistungsbranche sind gemeinsame Verantwortlichkeiten eher die Regel als die Ausnahme. Eine Einzelfallbetrachtung, wie die Beteiligten im konkreten Fall...
Lesen Sie weiter
29. Juni 2020

Ausscheidende Mitarbeiter: Das müssen Sie prüfen

Ehemalige Beschäftigte können gewollt oder ungewollt zu einem großen Datenrisiko werden. Nur ein durchdachtes Verfahren für Kolleginnen und Kollegen, die...
Lesen Sie weiter
29. Juni 2020

Umsetzungshinweise zum Home-Office

Viele Fragen ranken sich um das Thema Sicherheit im Home-Office auch Telearbeit genannt. Auch hier gilt, dass beabsichtigte Regelungen in...
Lesen Sie weiter
29. Juni 2020

Corona-Warn-App

Die neue Corona-Warn-App ist zum Herunterladen und Nutzen bereitgestellt. Vorallem aus Sicht des Datenschutzes wirft sie viele Fragen bei den...
Lesen Sie weiter
5. Juni 2020

Neues BGH-Urteil – Einwilligung in die Speicherung von Cookies

Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes musste sich nun auch der Bundesgerichtshof in Deutschland mit der Rechtmäßigkeit zur Speicherung von...
Lesen Sie weiter
22. Mai 2020

Gesundheitsdaten von Beschäftigten

Die aktuelle Entwicklung rund um das Covid-19-Virus hält auch den Datenschutz auf Trab. Welche personenbezogenen Daten darf der Arbeitgeber in...
Lesen Sie weiter
22. Mai 2020

Datenerhebung von Gästen & Kunden: Das ist zu beachten

In vielen Bundesländern öffnen gastronomische und weitere Betriebe. Nun müssen die Betreiber plötzlich Daten ihrer Gäste und Kunden erheben. Das...
Lesen Sie weiter
22. Mai 2020

Office 365: ein technisches Datenschutz-Update

Es wird viel über die Übertragung der Diagnosedaten von Office 365 an Microsoft diskutiert. Mittlerweile gibt es Möglichkeiten, diese Datenübertragung...
Lesen Sie weiter
22. Mai 2020

Aktuelle Bußgelder der Datenschutz-Aufsichtsbehörden

Erst kürzlich hat die Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht Brandenburg (LDA) ihren Tätigkeitsbericht für 2019...
Lesen Sie weiter
6. April 2020

Schutzmaßnahmen gegen den Emotet-Trojaner

Der fast schon vergessene Emotet-Trojaner treibt weiter sein Unwesen. Erstmals aufgetaucht im Jahr 2014, Ende 2018 fast aus dem Gedächtnis...
Lesen Sie weiter
6. April 2020

Angebliche Commerzbank-Mitarbeiter erfragen Zugangsdaten von Kunden

Die Commerzbank AG vermeldet, dass Betrüger aktuelle Themen wie zum Beispiel die Corona-Krise ausnutzen, um an Ihr Geld zu kommen....
Lesen Sie weiter
6. April 2020

Pandemie-Bekämpfung nicht ohne Datenschutz

Der Sächsische Datenschutzbeauftragte Andreas Schurig stellt auf seiner Internetseite datenschutzrechtliche Hinweise im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie zur Verfügung. Lesen Sie...
Lesen Sie weiter
6. April 2020

Datenschutz und Corona: Antworten auf die wichtigsten Fragen

Politik, Medizin und Wirtschaft ringen darum, geeignete Maßnahmen zu treffen, um die Pandemie einzudämmen. Der Lockdown des öffentlichen Lebens trifft...
Lesen Sie weiter
3. April 2020

Effektives Home-Office mit ELO ECM, jetzt 3 Monate kostenfrei

Die aktuelle Situation stellt viele Unternehmen vor neue Herausforderungen. Viele Mitarbeiter arbeiten aus dem HomeOffice und erkennen immer mehr, wie...
Lesen Sie weiter
25. März 2020

Home-Office? – Aber Sicher!

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik gibt aus aktuellem Anlass auf seiner Webseite Empfehlungen bei der Nutzung von Home-Office...
Lesen Sie weiter
18. März 2020

Datenschutz-FAQs zum Coronavirus und Infektionsschutz

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit BW hat aus aktuellem Anlass eine Zusammenstellung von FAQs zum Thema "Corona"...
Lesen Sie weiter
6. März 2020

Selbstauskunft über Reisetätigkeiten

Auf Grund aktueller Anfragen stellen wir Ihnen gern ein Muster für die Abfrage in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen zur "Selbstauskunft...
Lesen Sie weiter
14. Februar 2020

Bodycam-Verstöße und illegale Kameras in Bäckereien

Der Landesdatenschutzbeauftragte von Baden-Württemberg Stefan Brink stellte in Stuttgart seinen Bericht für 2019 vor. Demnach gingen im vergangenen Jahr insgesamt...
Lesen Sie weiter
24. Januar 2020

Tätigkeitsbericht des Sächsischen Datenschutzbeauftragten 2017/2018

Der erste Tätigkeitsbericht im Zeitalter der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) des Sächsischen Datenschutzbeauftragten ist veröffentlicht. Schwerpunkte der Tätigkeit des Datenschutzbeauftragten waren...
Lesen Sie weiter
18. Dezember 2019

Einbindung von Analyse-Diensten und Cookies auf Websites

1. Vorsicht bei Einbindung von Analyse-Diensten auf Websites Aufgrund einer Vielzahl von Anfragen, Beschwerden und Kontrollanregungen weist der Sächsische Datenschutzbeauftragte...
Lesen Sie weiter
13. Dezember 2019

Rechtsgrundlage ermitteln | Geldbußen auch gegen Beschäftigte | Anforderungen an Betriebsvereinbarungen

Schritt für Schritt: Rechtsgrundlage ermitteln nach Art. 6 DSGVO Bevor ein Verantwortlicher personenbezogene Daten verarbeitet, muss er die Rechtmäßigkeit der...
Lesen Sie weiter
15. November 2019

Das Löschkonzept – ein Beispiel

Um seinen Löschpflichten nachkommen zu können, ist es notwendig, dass der Verantwortliche ein Löschkonzept erstellt, dokumentiert und umsetzt. Dieser Artikel...
Lesen Sie weiter
15. November 2019

Datenschutzgerechte Datenträgervernichtung

Die ISO/IEC 21964 basiert auf der der DIN 66399, die in der internationalen Norm übernommen wurde. Die Entwicklung der DIN...
Lesen Sie weiter
15. November 2019

Wann verjähren Datenschutzverstöße?

Die enorm hohen Geldbußen, die die DSGVO vorsieht, führen bei Unternehmen zu erheblichen Unsicherheiten. Fraglich ist, wann diese Unsicherheit endet,...
Lesen Sie weiter
18. Oktober 2019

Einsatz von Office 365 unter Windows und die DSGVO – Varianten im Vergleich

Derzeit ist Office 365 unter den Datenschutzaufsichtsbehörden ein großes Diskussionsthema. Wie lässt sich Office 365 datenschutzkonform einsetzen Was müssen Unternehmen...
Lesen Sie weiter
18. Oktober 2019

Berechnung von Bußgeldern nach der DSGVO von den Aufsichtsbehörden verabschiedet

Die Datenschutz-Aufsichtsbehörden haben sich auf ihrer Sitzung im September auf ein Modell zur Berechnung von Bußgeldern geeinigt. Informationen dazu finden...
Lesen Sie weiter
18. Oktober 2019

BayLDA prüft datenschutzrechtliche Vorraussetzung zum Einsatz von Tracking-Tools wie Facebook Pixel

Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) untersucht in einer fokussierten Datenschutzprüfung die Website des Blutspendedienstes des Bayerischen Roten Kreuzes. Anlass...
Lesen Sie weiter
18. Oktober 2019

Nutzung einer Facebook Fanpage rechtswidrig

Ein neues Urteil des Bundesverwaltungsgerichts (BVerwG) vom 11.09.2019 (Az. 6 C 15.18) entfacht die Diskussion über die rechtswidrige Nutzung von...
Lesen Sie weiter
12. September 2019

Schwere Datenpanne bei Mastercard-Bonusprogramm

In den vergangenen Tagen hat eine schwere Datenpanne beim Kreditkartenunternehmen Mastercard sowohl Fachwelt als auch Nutzer aufgerüttelt. Der Vorfall ist...
Lesen Sie weiter
12. September 2019

Mitarbeiter öffentlicher Stellen genießen keine “Immunität” bei illegaler Datenverarbeitung zu privaten Zwecken

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg verhängt Bußgeld gegen einen Polizeibeamten. Lesen Sie dazu mehr unter folgendem...
Lesen Sie weiter
12. September 2019

Bußgelder unter der DSGVO in Deutschland – ein Resümee der “Welt am Sonntag”

Die DSGVO hatte u.a. eine Änderung der Sanktionen mit sich gebracht. Bisher sind eine sehr unterschiedliche Datenschutzverstöße mit Bußgeldern verhängt...
Lesen Sie weiter
12. September 2019

Datenpanne: Was passiert bei einer Meldung an die Aufsichtsbehörde?

Täglich passieren sogenannte Datenpannen: Ein Mitarbeiter schreibt eine Mail an eine lange cc-Liste mit externen Empfängern und veröffentlicht dadurch Daten...
Lesen Sie weiter
21. August 2019

Praxisnahe Broschüre des ULD zur Videoüberwachung

Die Überwachung der eigenen Büroräume oder des Firmengeländes ist eine Maßnahme, die in das Persönlichkeitsrecht jedes einzelnen Mitarbeiters, Kunden oder...
Lesen Sie weiter
13. August 2019

Bei Ihnen melden sich angebliche Microsoft-Mitarbeiter? Hier ist Vorsicht angebracht!

Nach dem großangelegten Erpressungsversuch gegen einen Klinikverbund ist das Gesundheitswesen erneut Ziel von Kriminellen. Der Thüringer Landesdatenschutzbeauftragte sieht sich zu...
Lesen Sie weiter